Progesteron - ein bemerkenswertes Hormon (Schwangerschaft, Kinderwunsch, PMS & Wechseljahre)

Das Progesteron Hormon - was ist das ?

Der Name Progesteron leitet sich ab aus dem lateinischen "pro" (für) und "Gestation" (Schwangerschaft). Das Hormon Progesteron ist für die Frau im Allgemeinen und für die Schwangerschaft im Speziellen das wichtigste Hormon! Andere Namen für Progesteron sind auch "Gelbkörper- Hormon", Corpus-Luteum-Hormon" oder "Luteohormon".

Das Hormon Progesteron (Gelbkörper- Hormon) ist ein eher weibliches Geschlechts-Hormon, das bei der Frau vorwiegend im Gelbkörper und in der Plazenta (Mutterkuchen) gebildet wird. Aber auch Männer benötigen und produzieren Progesteron: Bei Erwachsenen beiderlei Geschlechts werden geringe Progesteron Hormon Mengen in den Nebennieren produziert.

Die Werte des Hormon Progesteron sollte in der zweiten Phase des Menstruationszyklus höher sein als während der 1. Zyklushälfte.

Das Hormon Progesteron ist ein wesentliches Hormon für den Erhalt und den guten Ablauf der Schwangerschaft: Als so wichtiges Hormon für die Schwangerschaft wird es folglich während der Schwangerschaft  auch übermäßig stark produziert. 

Progesteron Hormone | Wirkung

Das Hormon Progesteron wirkt  - auch durch seine Rolle als "Mutter - Hormon" oder "Pro-Hormon" wie folgt: Es...

  • ermöglicht erst eine Schwangerschaft
  • sorgt für einen ordentlichen Verlauf der Schwangerschaft
  • lindert PMS
  • fördert den Schlaf
  • fördert den Hautaufbau
  • fördert die Gedächtnisleistung
  • erhält und fördert den Knochenaufbau (Osteoporose)
  • fördert die Wasserausscheidung
  • kann Haarausfall hemmen (bei androgenetischer Allopezie oder aufgrund von Estrogendominanz)
  • lindert Wechseljahresbeschwerden bei  Progesteron Hormon -Mangel oder Estrogendominanz
  • das Hormon Progesteron wirkt als wesentlichster Antagonist einer Estrogendominanz entgegen
  • u.v.m.

Das Hormon Progesteron hilft die Struktur der Haut aufrecht zu erhalten und ist Ausgangssubstanz (Pro-Hormon) für andere Hormone.  Damit wirkt Progesteron auch Ausgleichend auf die Psyche und den Stress -Abbau, aber auch unterstützend auf die Nebennierenrinde bei Burn Out.

Progesteron ist ein Antagonist ("Gegenspieler") des Hormon Testosteron, es hat also eine leicht "anti-androgene" Wirkung.

Progesteron ist Vor- Hormon des Estron und Gegenspieler zu dem Hormon Estradiol.