Progesteron Hormone | Kinderwunsch und Schwangerschaft

Progesteron - der Name Pro und Gestation bedeutet nicht mehr und nicht weniger als „für die Schwangeschaft“. Nicht umsonst ist der Name Progesteron bei jeder erfolgreichen Schwangerschaft vor und währen dieser Zeit programm: Das Homon Progesteron fördert nämlich in verschiedener Weise das Zustandekommen einer Schwangerschaft:
progesteron,schwangerschaft,kinderwunsch,unerfüllter kinderwunsch,KInderwunsch,hormon,hormoneDie wichtigste Wirkung des Hormon Progesteron ist dabei die Vorbereitung der Gebärmutter auf das Einnisten der Frucht.  Dabei erhält das Progesteron die Gebärmutterschleimhaut während der Zeit der Schwangerschaft.Progesteron sorgt gemeinsam mit Hormone der Estrogen - Gruppe (Estradiol, Estriol und Estron), dass sich eine befruchtete Eizelle optimal in der Gebärmutterschleimhaut einnisten kann.

Ausserdem wirkt unter Anderem das Hormon Progesteron einem Abstossen der befruchteten Eizelle entgegen. Somit bietet die Hormon Speichelanalyse über die Höhe des Progesteron Hormon -Spiegels einen Indikator für denKinderwunsch, also auch eine mögliche Ursachendefinition für das Ausbleiben einer Schwangeschaft.

Auch ein möglicher Abort (Schwangerschaftsabbruch) kann auf einen ungenügend hohen Progesteron HormonSpiegel zurück zu führen sein!