Progesteron Hormone | Progesteron zu hoch

Der Progester - Wert kann sowohl als einzelner Wert (Absolutwert) oder aber im Verhältnis zu anderen Hormone (Hormone: Testosteron und / oder Estradiol) zu hoch sein. Hinweise und Auswirkungen eines (zu) hohen Progesteron - Hormon- Spiegels können sein:

Progesteron zu hoch

  • Progesteron ist Ausgangssubstanz für andere Hormone, dadurch sind Verschiebungen im gesamten Hormon - Haushalt möglich
  • Progesteron ist wichtig für den Hautaufbau
  • Progesteron wirkt schlaffördernd
  • Progesteron wirkt Stimmungsschwankungen entgegen
  • Progesteron wirkt leicht anti-depressiv
  • Progesteron wirkt der Fettansammlung im Bauchbereich entgegen
  • Progesteron baut Sexualfette im Bereich der Oberschenkel und des Gesäßes auf
  • Progesteron als Antagonist zu Testosteron hemmt den Fettabbau am Abdominalbereich (Bauchregion)
  • Progesteron ist ein Vor- Hormon des Hormon Cortisols, kann bei verminderten Cortisol Hormon Werten eingestzt werden
  • Progesteron vermindert einen Estradiol -Überschuss (Estrogendominanz)