Konzentration, Demenz & Gedächtnis: Hormonstörung | Symptom

Konzentrationsschwäche bedeutet Vergesslichkeit, Leichtsinnsfehler und häufigere sowie schnellere geistige Ermüdung. Die Betroffenen sind leicht ablenkbar, vergessen durch die Ablenkung, was sie gerade getan haben und fangen viele Sachen an - freilich um davon nur einige wenige zu Ende zu führen. Oftmals werden dann Selbstzweifel wach und das Selbstbewusstsein verliert sich.