Hormonspeicheltest - Kosten und Krankenkasse

Die Kosten für einen Hormonspeicheltest sind genau so niedrig wie die Kosten für eine Blutanalyse. 

Wir als seriöses Labor haben uns dabei nach der GOÄ (Gebühren Ordnung für Ärzte) zu richten. Damit ist auch für Sie eine Kostentransparenz gegeben.

Kosten für den Hormonspeicheltest

Das bedeutet im Einzelfall Kosten für (Auszug)

  • kosten hormonspeicheltestCortisol: 16,76 €
  • DHEA: 23,46 €
  • Testosteron: 23,46 €
  • Progesteron: 23,46 €
  • Östradiol: 23,46 €
  • Östron: 23,46 €
  • Östriol: 16,76 €
  • Serotonin: 33,22 €
  • Melatonin: 43,72 €
  • Glutamat: 65,01 €
  • Adrenalin: 33,22 €
  • Noradrenalin: 33,22 €
  • Dopamin: 33,22 €
  • GABA: 33,22 €

 

 
Alle auf dieser Webseite angebotenen Hormontests sind nach diesen Einzelkosten berechnet.
 
Gerne versuchen wir für Sie weitere Parameter anzubieten. Sollte hier Ihr Wunschparameter nicht mit aufgeführt sein, fragen Sie uns bitte einfach danach!
 
 
 
 

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für den Hormonspeicheltest?

Ob Ihre Krankenkasse den Hormonspeicheltest übernimmt, hängt nicht vom Analysematerial ab! Eine Hormonuntersuchung ist eine Hormonuntersuchung: Egal ob Blut, Urin oder Speichel.

 

Checkliste: Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?

Wichtig zur Übernahme der Kosten von Ihrer Krankenkasse sind

  • der Vertrag den Sie direkt mir Ihrer Krankenkasse abgeschlossen haben: Beinhaltet dieser Vertrag Laborleistungen?
  • Handelt es sich bei dem Labor das die Analysen durchführt um ein anerkanntes Labor?
  • Beinhaltet die Laborrechnung alle notwendigen Merkmale, die Ihre Krankenkasse benötigt damit sie die Kosten Übernimmt? 
  • Ist die Hormonuntersuchung notwendig? 
 
 
Das Labor SwissHealthMed erfüllt alle notwendigen Vorraussetzungen, damit Ihre Krankenkasse die Kosten übernehmen wird. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an den Ansprechpartner Ihrer Krankenkasse oder an Ihren Hausarzt/ Heilpraktiker!