In eigener Sache: Therapieprodukte bei SwissHealthMed

Unsere Therapieprodukte - die Idee dahinter

swisshealthcare-therapieprodukte.jpg

Auf dem Markt findet man die unterschiedlichsten Therapieprodukte. Die Auswahl ist riesengroß - und für vieleerdrückend!  Wer soll sich da noch zurecht finden, wenn selbst Lebensmitteldiscounter zu Dumpingpreisen Herz,-Kreislauf oder Müdigkeits-Dragees anbieten?

Und wer kann heute bei der Vielzahl der Anbieter noch unterscheiden, welche Produkte effizient wirken können - und welche „aus Rinde gemahlen und einmal durch den Wind geschossen“ wurden?

Erdrückt von der Vielzahl können neben Laien häufig selbst Heilpraktiker oder Ärzte nicht mehr genau entscheiden welche Produkte „gut“ sind- und welche überteuerter „Nepp“ sind. Die Folge war häufig ein Ausprobieren, ein „herumstochern“ im Heilungskonzept. 

Unser Anspruch war es deshalb therapeutisch hochwirksame Therapiekonzepte für einen vernünftigen Preis produzieren zu lassen. In unserer 8-jährigen Erfahrung als renommiertes Hormonlabor und über die Beratung von über 400 Heilpraktikern und Ärzten sind wir in unserem Metiér entsprechend sachkundig. Wir wissen also genau wie Hormone funktionieren - und wie Störungen im Hormonhaushalt entstehen. 

Es ist daher nur offensichtlich, dass wir unser Wissen in die Therapie von Hormonstörungen erfolgreich einbringen können.

Nach vielen Jahren der Überlegung und der Forschung bis letztendlich zur Entwicklung können wir Ihnen hiermit seriöse Therapiekonzepte zu Verfügung stellen, die höchst effektiv für die Unterstützung der Heilung sind. 

Die Produkte

Alle unserer Produkte sind Ihrer Verkehrsfähigkeit zugelassen und als Nahrungsergänzungsmittel beim Bundesamt für Verbraucherschutz zugelassen.

Selbstverständlich sind nahezu ausnahmslos alle unsere Produkte vegan und glutenfrei: Bitte achten Sie dazu auf unsere Siegel!

Indikationen

Wir werden Sie über die möglichen Indikationen direkt über einen Newsletter informieren. Alternativ haben Sie ab 20.10.2014  die Möglichkeit auf unserer Webseite zu stöbern: www.swisshealthcare.de oder www.sh-care.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bei Rückfragen zur technischen und/oder kaufmännischen Abwicklung wenden Sie sich bitte ab 20.10.2014 direkt an:

Jörg Bergmann, E-Mail: info@sh-care.de

Zurück